Carolin Fink – Schauspielerin – Logo - zur Startseite

Profil

Geboren
1966 in Salzburg
Grösse
175 cm
Konfektionsgröße
36 - 38
Augenfarbe
blau-grau
Haare
blond, glatt, kurz
Muttersprachen
Deutsch und Österreichisch
Dialekte
Bayerisch, Österreichisch (Wienerisch-Salzburgerisch)
Fremdsprachen
Englisch, Französisch
Führerschein
Klasse 3
Sportarten
Ski alpin, Golf, Bergsteigen, Schwimmen, Reiten, Tennis, Jazztanz, Pilates
Instrumente
Klavier / pianistische Ausbildung am Mozarteum Salzburg
Gesang
Chanson, Jazz, Musicalkurse bei Susi Nicoletti in Salzburg
Unterkunft
München, Salzburg, Berlin, Hamburg, Köln, Wien

Ausbildung

1985 - 1987
Fortführung des Studiums an der Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch, Berlin, mit Diplomabschluss

1984
Aufnahme an der Hochschule für Schauspiel Max Reinhardt Seminar, Wien

1977 - 1983
Mozarteum Salzburg, Klavierklasse Prof. Lazlo Pogany und Prof. Kurt Neumüller

Theater Auswahl

2019 – 2021
Konzertdirektion Landgraf
Rolle Regie
Wunschkinder
von Lutz Hübner und Sarah Nemitz
Rolle:
Katrin
Volker Hesse
2014 – 2015
Stadttheater Fürth
Rolle Regie
Die kleinen Füchse
von Lilian Hellman
Hauptrolle:
Regina
Werner Müller
2012
Kammeroper München
Gastspiel – Schubert Abend
   
Wollte ich Liebe singen, ward' sie mir zum Schmerz    
2007 – 2008
Kammeroper München
Gastspiel
   
Haydn-Abend »Liebe Grüße an alle schönen Weiber« Klavier, Gesang und Schauspiel mit Carolin Fink und Michael Mendl Rolle der vier schönen Weiber Dominik Wilgenbus
1992 – 1993
Residenztheater München
Gastspiel
   
Singer
von Peter Flannery
Gloria Thomas Schulte-Michels
1990 – 1991 Staatstheater Wiesbaden    
A Midsummer Night's Sex Comedy
von Woody Allen
Adrian Annegret Ritzel
Die drei Schwestern
von Anton Tschechow
Irina Annegret Ritzel
1986 – 1990
Residenztheater München
   
Britannicus
von Racine
Junia Volker Hesse
Nathan der Weise
von Lessing
Recha Achim Benning
Die Verfolgung und Ermordung
des J.P. Marats
von Peter Weiss
  Thomas Schulte-Michels
Familiengeschäfte
von Alan Ayckbourn
Tina Mario Andersen
Traum in Krähwinkel
von Johann Nestroy
Linerl Werner Schneyder
Kinder der Sonne
von Maxim Gorki
Luscha Horst Schönemann
Publikumsbeschimpfung
von Peter Handke
  Pierre Walter Politz
Sturmspiel
von GeraldThomas
Ariel Gerald Thomas

Fernsehen Auswahl

2019 Regie
Servus Baby – Kindisch /
BR Serie
Natalie Spinell
2018 Regie
Die Rosenheim-Cops Rosenheimer Knochenkrieg / ZDF-Serie Jörg Schneider
2017 Regie
Kommissarin Lucas -– Das Urteil / ZDF Reihe Nils Willbrandt
Schwarzach 23 ... und der Schädel des Saatan / ZDF-Reihe Matthias Tiefenbacher
SOKO München – Die Verlorenen / ZDF Serie Holger Gimpel
Um Himmels Willen – Ausgeträumt / ARD Reihe Niki Müllerschön
Familie Dr. Kleist – Der Brautstrauß / MDR Serie | Bodo Schwarz
2016 Regie
Fanny und die geheimen Väter / ARD Film Mark Monheim
Ein starkes Team – Auftragskiller / ZDF-Reihe Martin Kinkel
Soko Donau Wien – Nadja / ORF-ZDF-Serie Holger Barthel
Kai / Kurzspielfilm Waldemar Oldenburger / International Film Night London 2017
5VOR12 – Zu spät / BR-Serie Niklas Weise und Christof Pilsl / ADOLF-GRIMME-PREIS 2018 in der Kategorie KINDER UND JUGEND
2015 Regie
Fanny und die gestohlene Frau / ARD Film Mark Monheim
Fragen an Schorsch Aigner – Der Mann der Franz Beckenbauer war / ARD Comedy von Olli Dittrich
(Grimme Preis 2016, Nominierung Deutscher Fernsehpreis 2016)
2014 Regie
Die Kinder meiner Schwester / ZDF Film Marco Serafini
Soko Donau Wien – Trauriger Sonntag / ORF ZDF Serie Olaf Kreinsen
Der Bergdoktor – Das Haus meiner Mutter / ZDF Serie Axel Barth
Notruf Hafenkante – Scheißtag / ZDF Serie / Dietmar Klein
Proteus / Kinofilm Diplom HFF Konrad Wolf Johannes Leistner
2013 Regie
Der Weg nach San José / ZDF Film Roland Suso Richter
SOKO Kitzbühel Mike Zens
2012 Regie
Familie Dr. Kleist Esther Wenger
Sturm der Liebe Stefan Jonas
2011  
Der Staatsanwalt Martin Kinkel
2010  
Bergwacht Axel de Roche  
Der Staatsanwalt Martin Kinkel
2009  
SOKO Kitzbühel Olaf Kreinsen  
Die Rosenheim-Cops Jörg Schneider
Der Alte Vadim Glowna
Marienhof – 8 Folgen Utz Disseler, Tanja Roitzheim
2008  
Dr. Hope – Eie Frau gibt nicht auf Martin Enlen
Der Alte Gero Erhardt
2007  
Mord in bester Gesellschaft Hans Werne
Notruf Hafenkante Donald Kräme
SOKO 5113 Werner Siebert
Siska Gero Erhardt
2006  
Die Co-Piloten Thomas Jauch
Eine folgenschwere Affäre Martin Enlen
2005  
Zu schön für mich Karola Hattop
Alles ausser Sex Peter Gersina
2004  
Papa und Mama Dieter Wedel
Inga Lindström Karola Meeder
2003  
Engelchen flieg Adolf Winkelmann
Der Alte Hartmut Griesmayr
2002  
Bestseller Jörg Grünler
2001  
Ein Fall für zwei Peter Adam
Der Alte Helmut Ashley
2000  
Mordkommision Michael Mackenroth
Alpha Team Norbert Schulze
1999  
SOKO 5113 Gloria Behrens
Frauen lügen besser Vivian Naefe
1998  
Siska Hans Jürgen Tögel
Der Alte Hans Jürgen Tögel
1997  
Vergewaltigt –
Eine Frau schlägt zurück
Martin Enlen
Jagdsaison Karola Hattop
1996  
Ein Bayer auf Rügen Werner Masten
Diamonds Ulrich Stark
1995  
Der König Christian Görlitz
Der Mann ohne Schatten Franz Peter Wirth
1994  
Derrick Theodor Grädler
Freunde fürs Leben Jan Ruzicka
1993  
Forsthaus Falkenau Klaus Grabowsky
Derrick Horst Tapper

Kino Auswahl

2012 Regie
Staudamm Thomas Sieben 
1995 Regie
Das Superweib Sönke Wortmann  
1992  
Zweite Heimat Edgar Reitz

Synchron & Sonstiges Auswahl

Seit 2018  
Drehvorbereitung für Schauspieler im Einzelcoaching
Seit 2018  
Körpersprachetraining für Richter und Angestellte
2009  
Weihnachtsgala im Prinzregententheater mit dem Henschel Quartett
Seit 2005  
Sprecherin für diverse Hörspielproduktionen beim Bayerischen Rundfunk Synchronerfahrung diverse Lesungen